Angehörige brauchen im Trauerfall einen seriösen und professionellen Partner an ihrer Seite...                     

                                                                                               ... dafür stehen wir!

Feuerbestattung

Mit inzwischen knapp 70% ist die Feuerbestattung die am häufigsten gewählte Bestattungsform. Hierfür wird der Leichnam in einem Krematorium eingeäschert. Dies kann entweder vor der Trauerfeier oder aber auch nach der Trauerfeier mit Sarg erfolgen. 

Die Aschenreste können dann an unterschiedlichsten Orten beigesetzt werden, woraus sich wiederum diverse Bestattungsformen wie z.B. die Seebestattung oder Naturbestattung ableiten.

In den meisten Fällen entscheiden sich die Angehörigen jedoch noch zu einer Beisetzung auf einem Friedhof, sei es in einem Familien- oder Urnengrab oder in einer Urnenwand oder -stele.

Die Grabstelle als Ort der Trauer ist hier wohl der entscheidende Faktor.